Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Foto
Manuel Köcher
CIE - Center for Interdisciplinary Entrepreneurship

Mail: manuel koecherQps3∂kit edu

Tel:  0151 40418043

Sekretariat

Christine Hertenstein

Assistenz Institutsleitung

 

 

 

 

Sprechstunde:

siehe Profil

Vorgehen bei Antrag für Urlaubssemester wegen Existenzgründung

  1. Laden Sie bitte das  „Ergänzungsblatt  zum Antrag auf Beurlaubung wegen Existenzgründung/Start-up“ (A) auf der Homepage von Institut für Entrepreneurship & Technologiemanagement herunter und füllen es aus und unterschreiben es.
     
  2. Schicken Sie dieses Ergänzungsblatt (A) per Mail an das Center for Interdisciplinary  Entrepreneurship (CIE) an Manuel Köcher (manuel.koecher∂kit.edu) und fragen dort nach einem Termin zur Vorstellung Ihres Start-ups.

    Fristen zur Einreichung bzw. Kontaktaufnahme mit dem CIE:
    01.03. bei Antrag auf Beurlaubung für das folgende Sommersemester
    01.09. bei Antrag auf Beurlaubung für das folgende Wintersemester
     
  3. Bei Befürwortung Ihres Start-ups erhalten Sie vom EnTechnon Sekretariat eine  „Bestätigung für die Beurlaubung für ein Semester wegen Gründung“ (B).

    Wenn die Bestätigung fertig ist, werden Sie vom EnTechnon-Sekretariat aufgefordert, die Unterlagen bei Frau Hertenstein abzuholen. [Bestätigungsschreiben (B) und das vom EnTechnon unterschriebene  Ergänzungsblatt (A)].
     
  4. Danach laden Sie dann auf der Seite vom SLE den  „Antrag auf Beurlaubung vom aktiven Studium aus wichtigen Gründen“ (C) https://www.sle.kit.edu/imstudium/beurlaubung.php  herunter und füllen ihn vollständig aus und unterschreiben ihn.
     
  5. Schicken Sie nun folgende Unterlagen zusammen an Frau Horn-Graf (HAA):

    - den Antrag auf Beurlaubung (C)
    - die Bestätigung vom EnTechnon (B)
    - das Ergänzungsblatt (A)

    Spätestens vor Vorlesungsbeginn (Ausschlussfrist)!
     
  6. Über die Entscheidung des Antrages erhalten Sie eine schriftliche Benachrichtigung von Frau Horn-Graf.