Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Lehrstuhl für Entrepreneurship und Technologie-Management

Besucheranschrift:

Gebäude 01.85
Zähringerhaus 5. OG
Fritz-Erler-Str. 1-3
76133 Karlsruhe

Postanschrift:

Kaiserstr. 12
76131 Karlsruhe

 

Tel: +49 721 608-47341

Fax: +49 721 608-47821

E-Mail: Sekretariat

 

Sekretariat:
Christine Hertenstein

Öffnungszeiten:

Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr

- und nach telefonischer Anmeldung - 

 

Ausnahme:

17.10.2017 -> dafür am 18.10.2017

Urlaub:

13.04.2017 - 21.04.2017

06.06.2017 - 16.06.2017

07.08.2017 - 25.08.2017

30.10.2017 - 03.11.207

 

 



 

 

 

NEWS

Joint Entrepreneurship Summer School 2017

between Karlsruhe Institute of Technology and Shanghai Jiao Tong University

22.5-26.5.2017 in Shanghai, China

24.7.-28.7.2017 in Karlsruhe, Germany

For Masters students and nascent entrepreneurs (7 Chinese and 7 Germans)

 

More Information

Logo CIE
Studentische Hilfskraft gesucht

Das CIE (Center for Interdisciplinary Entrepreneurship) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Events, bei der Auswertung von Beratungsgesprächen und bei der Kommunikation nach außen (Homepage, facebook etc.).

Zur Ausschreibung

 
Logo
upCAT#5 startet am 5. Dezember 2016

Der Accelerator upCAT der KIT Gründerschmiede geht in die fünfte Runde.

Am CIE findet dazu am 28.09.2016 ein Infoabend für interessierte Studierende und Wissenschaftler/innen statt.

Du willst wissen, was dich beim upCAT erwartet? Oder hast du eine Geschäftsidee und brauchst Anschub, um sie zu verwirklichen?

Dann komm vorbei und bewirb dich bis 17.10.2016 für upCAT#5.

Weiterlesen

Informationen zur Klausur im SoSe 2016

Die vorläufigen Ergebnisse der Klausur des aktuellen Sommer Semesters sind nun online

Die Klausureinsicht wird am 19.10.2016, von 10:00 - 12:00 Uhr stattfinden.

Die Anmeldung zur Klausureinsicht können Sie über das Wiwi-Portal vornehmen.


 
Anmeldung zu den Seminaren für das WS 2016/17

Die Freischaltung zur Anmeldung zu den Seminaren für das Winter Semester 2016/17 erfolgt voraussichtlich am 22. August 2016. 

ACHTUNG: Anrechenbarkeit im Seminarmodul

Die Seminare des EnTechnon sind NICHT im Seminarmodul anrechenbar! Die Anrechnung ist nur im FACHMODUL ENTREPRENEURSHIP möglich. Ausnahme ist das Seminar "Entrepreneurship Forschung". Dies ist im Seminarmodul als einziges unserer Seminare anrechenbar! 

Icon
Entrepreneurship for Researchers Spring School

April 4 - 6, 2016

The goal of the school is to learn how to develop potential business ideas, based on technology and research findings and to train the skills which are needed to start and run an own business sustainably.

The school is designed for all researchers from the KIT and external institutes.

Register online until March 18, 2016 at
http://hector.idschools.kit.edu/phdspringschool.php

 

Download the program

 
Seminarangebot am EnTechnon im Sommersemester 2016 Liebe Studierende,

im Sommersemester 2016 bietet der Lehrstuhl für Entrepreneurship, Technologie-Management und Innovation neben der Vorlesung folgende Seminare an: 

Für Master Studierende:

-Design Thinking (Track 1)     
-Entrepreneurship Forschung     
-Geschäftsplanung für Gründer (3 Tracks auf deutsch)
-Business Planning for Founders (engl.)
-Future Designs (KIC)
-Design Thinking (Track 2) KIC 

Für Bachelor Studierende: 

-Entrepreneurship Basics (3 Tracks)
-Entrepreneurship Basics (HOC)  

Der Anmeldezeitraum ist vom 20. Februar bis zum 14. März, (24:00 Uhr). Bitte beachten Sie das Anmeldeverfahren (portal.wiwi.kit.edu) und das notwendige Motivationsschreiben.
Doctoral Research Project - Co-evolutionary Entrepreneurship

 

We live in a global world but do we see a start-up launched globally even though opportunity and ideas exist across the globe? Why this happens?

To better understand this we have a doctoral research project on “co-evolutionary entrepreneurship” within the EnTechnon, where our doctoral student (Ashutosh Kumar) is looking at the opportunities and challenges of start-up internationalization with a strong focus on startups in India and Germany. The research is also envisaged to come up with a model on how this could be expedited for early value realization without diluting the initial focus on developing core market.

If you would like to know more about research, would like to nominate a start-up to be part of the research or participate in the research please reach out to Ashutosh directly at: ashutoshgroup@gmail.com